info@awareness-experte.de 02581 98 84 790

Warum Awareness so wichtig ist

Awareness ist ein fortlaufender Prozess!

Praktisch jeden Tag bahnt sich ein neuer und immer wirkungsvoller Trojaner und Viren den Weg in unsere IT-Netzwerke und greift sensible Daten an. Praktisch jeden Tag wird ein neues Sicherheitssystem bzw. Update entwickelt um der Gefahr Herr zu werden. Firmen investieren immer mehr und mehr Geld in ihre IT-Hardware um sich vor Angriffen zu schützen. Schlaue Köpfe in internen IT-Abteilungen stellen IT-Sicherheitsrichtlinien für die Mitarbeiter des Unternehmens auf. Es gibt immer mehr Beschränkungen im eigenen Netz, wodurch teilweise die Arbeit eingeschränkt wird. Aber Hauptsache man ist Sicherheitstechnisch auf der sicheren Seite. Doch all diese Maßnahmen werden nutzlos wenn nicht auch das schwächste Glied in der Kette der IT-Sicherheit gestärkt wird. Der Mensch.

Es reicht nicht aus Mitarbeitern jeden Monat eine IT-Sicherheitsbelehrung und die IT-Sicherheitsrichtlinien vorzulesen und unterschreiben zu lassen. Die beste Verschlüsselung der Firmen Interna braucht nicht mal geknackt zu werden um die Daten zu gefährden, wenn Mitarbeiter sie unbewusst nach draußen sickern lassen. IT-Sicherheit ist nicht nur Hardware bezogen. Informationen können auf vielen Wegen durch Angreifer entwendet und missbraucht werden. Stichwort Social-Engineering. Der Mensch ist der gefährlichste Computervirus und nur durch die richtigen Maßnahmen werden Ihre Mitarbeiter darin geschult diese Gefahren zu erkennen und abzuwenden. Besonders in der schnelllebigen Welt der IT-Welt reicht es auch nicht die gleichen Schulungen oder Belehrungen immer wieder durchzuführen. Awareness Fort- und Weiterbildung muss ein ständiger Punkt in der Unternehmensführung sein um ein gewisses Grundmaß an Sicherheit zu gewährleisten. Awareness muss zu einer Mentalität werden und darf nicht ein Hindernis im Arbeitsalltag sein. Nur wenn es vom Mitarbeiter verstanden und akzeptiert wird kann ein IT-Sicherheitskonzept erfolgreich sein.

Awareness beinhaltet das grundlegende Wissen um die Gefahren und den Umgang mit selbigen. Was für Passwörter sollte ich benutzen, wie kann ich mir diese merken. Was für Daten sind schützenswert, welche Informationen darf ich nicht leichtfertig weitergeben auch wenn sie scheinbar unwichtig sind. Warum darf ich keine fremden USB-Sticks benutzen und wieso sollte ich Fremden im Unternehmen ein gewisses Maß an gesundem Misstrauen gegenüber bringen.

Awareness für Ihr Unternehmen -
Wovon Sie profitieren!

Unternehmensabläufe werden immer mehr in die digitale Welt mit einbezogen, um Prozesse schneller zu verarbeiten und abzuschließen. So werden geschäftsrelevante Informationen über das Internet und Soziale Netzwerke ausgetauscht. Somit können vertrauliche Daten ungewollt an falsche Personen geraten und ins Netz gestellt werden.
Das Internet ist nur eines der Gefahren, wodurch Datenmissbrauch entstehen kann. Der Umgang mit vertraulichen Informationen innerhalb eines Unternehmens lässt sehr oft zu wünschen übrig. Es passiert oft, dass Mitarbeiter in öffentlichen Bereichen sensible Daten besprechen oder auf Geschäftsreisen in Zug oder Flugzeug vertrauliche Informationen bearbeiten - jeder könnte mitlesen!

Geschulte Mitarbeiter
Fördern Ihr Unternehmen

75% Sicherer Umgang mit IT-Systemen
75%

80% Bewusster Umgang mit externen Datenträgern
80%

80% Sicherer Umgang mit sensiblen Daten
80%

passwort 01

80% Verbesserung der Passwortsicherheit
80%

phishingkl 01

90% Handlungssicherheit im Umgang mit Phishing-Mails
90%

sicherheit 01

80% Offenes Auge für Sicherheitslücken
80%

 

Jetzt kostenloses Angebot anfragen!

02581 98 84 790

fa home white

Security & Awareness Experten GmbH

Splieterstr. 25 b

48231 Warendorf

Tel: 02581 98 84 790
Mail: info@awareness-experte.de

Newsletter

GET IN TOUCH

twitter
google
facebook